W². Vermessung

„Projekte brauchen Grundlagen. Präzise Fakten und Daten. Sie allein sind die sichere Basis für effektive Planungen und deren Realisierung. Und dabei geht es nicht nur um Zahlen.“

Vermessung ist Innovation

Für die Vermessung setzt W² neben herkömmlichen Verfahren auf eine kosten-, und zeitsparende 3D-Technologie: das Laserscanning. Ob für terristrische Messungen am Boden oder per Hubschrauber aus der Luft, stets werden durch rasterförmiges Abtasten der Umgebungsoberflächen tausendfach Messpunkte dreidimensional erfasst. So entsteht ein detailgetreues 3D-Aufmaß, inkl. aller Ausprägungen (Bäume, Gebäude, Freileitungen usw.).

Die gewonnenen Daten bilden so die Grundlage weiterer Auswertungen, wie zum Beispiel die Erstellung von Bildplänen, Grundrissen, Ansichten, Schnitten oder 3D-Oberflächenmodellen. Bei Bedarf werden zusätzliche Vergleichsmessungen vor Ort vorgenommen.

Die wesentlichen Leistungen auf einen Blick:

  • Topografische Bestandsaufnahmen, Geländeaufmaße.
  • Erstellen von Bestandsplänen.
  • Absteckungen für die Bauausführung.
  • Baubegleitende Messungen und Berechnungen im Büro und vor Ort.
  • Bestands- und Leitungsdokumentationen.
  • Geodätische Berechnungen (z.B. Erdmassen).
  • Erstellung digitaler Geländemodelle.
  • 3D-Laserscanning.
  • GPS-Messverfahren.
  • 3D-Oberflächen- und Gebäudemodelle.
  • GIS-Verarbeitungssoftware.
  • Neigungs-, Setzungs- und Deformationsmessungen.

Präzision ist Pflicht. Erfolg braucht mehr.

Der Anspruch unserer Auftraggeber an Präzision ist hoch. Und unser Anspruch ist es ebenso. Vor diesem Hintergrund steht die Vermessung stets im Mittelpunkt unseres Leistungsportfolios. Doch W² bietet noch mehr. Denn neben modernster Ausstattung sind es unsere umfassenden Erfahrungen, die als Synergien entscheidend in alle Projekte einfließen. Ein W²-Vorteil, den viele unserer Auftraggeber mittlerweile sehr zu schätzen wissen.

Dank modernster Datenerfassung und -verarbeitung entstehen umfassende Projektinhalte, die auch dem Auftraggeber schnell und einfach per Mausklick zugeführt werden.
Mit kontinuierlichen kurz- oder mittelfristigen Kontrollmessungen werden selbst geringste Veränderungen erfasst.

Vermessung ist mehr, als eine Grundlage.

Für uns birgt jedes Vermessungsprojekt seine Besonderheit. Und die steckt nicht nur in den zu ermittelten Daten, denn jedes Projekt hat sein individuelles Planungs-, bzw. Realisierungsziel.

Direkte Wege sind kurze Wege.

Die Be- und Verarbeitung unserer Messdaten erfolgt i.d.R. elektronisch und wird mit spezieller GIS- / CAD-Vermessungssoftware ausgewertet. Nach der zeichnerischen Ausarbeitung wird das Endergebnis in analoger oder digitaler Form dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt und kann an seinem Arbeitsplatz direkt weiterverarbeitet werden.

Vermessung ist das Programm.

Die hohen Anforderungen an die Sicherheit und Langlebigkeit von Ingenieurbauwerken erfordern ein Höchstmaß an Präzision. Sowohl während der Bauausführung, als auch bei der späteren Überwachung der Anlagen. Diesen Anforderungen werden wir mit regelmäßigen Neigungs-, Setzungs- sowie Deformationsmessungen gerecht.

Ein weiteres Beispiel längerfristiger programmatischer Vermessungsleistungen zeigt die Logistikbranche. Effiziente Funktionsstrukturen von Verladeanlagen müssen gewährleisten, dass die Standorte der Güter genauestens ermittelt und digital zur Verarbeitung in den jeweiligen Systemen zur Verfügung gestellt werden.

Unser Angebot für Sie:

Wie Sie neben unseren umfassenden Erfahrungen vor allem auch neue Technologien und Verfahrensweisen mit besonderen Vorteilen für Ihre Projekte nutzen können, zeigen wir Ihnen gern im Rahmen einer Präsentation, die wir gern nach Ihren Anforderungen vorstellen. Bei Interesse rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine eMail.